FAQ

Text-Thumbnail_Webs-VorschauDa ich Fragen, die mir per Mail oder Facebook gestellt werden, immer gerne schnell beantworte und viele Fragen sich gleichen, habe ich hier mal ein paar Antworten zusammengestellt. Auf diese Seite werde ich verweisen wenn ich mal nicht gleich persönlich antworten kann. Wer sonstige Fragen oder Anliegen hat, kann mir immer gerne schreiben.

Klicke auf eine Frage um die Antwort zu sehen:

Darf ich deine Bilder als Facebook Titelbild nutzen?

Ja, wenn folgendes beachtet wird: Die Bilder dürfen nicht verändert werden und in der Statusmeldung oder im Kommentar des Titelbildes muss ein Link zu www.RainerGanskeFotografie.de gesetzt sein oder meine Facebook Fotoseite muss markiert sein.
Es wäre schön wenn ihr mir als Kommentar oder Nachricht schreibt dass ihr ein Bild als Titelbild genommen habt.

 

Kann man deine Bilder auch kaufen?

Ja, dafür gibt es drei Möglichkeiten:

  • RainerGanskeShop.de – Größte Auswahl an Motiven und Produkten. (Download als Datei, Fotoabzug, Fachabzug, Poster, Leinwand, Alu-Dibond, Forex, Acrylglas, Bekleidung, Fotogeschenke).
  • Bilder über AMAZON kaufen – Noch ein paar Motive weniger als bei Ebay. Bestellabwicklung über Amazon. Bestellbar sind hier Leinwände und Poster.

Ich würde gerne ein bestimmtes Bild für eine Veröffentlichung in einer Zeitschrift, Kalender oder ähnliches erhalten, was muss ich tun?

Auf der Seite RainerGanskeShop.de können auch Bilder für kommerzielle Zwecke oder zur Wiederveröffentlichung als Download in voller Auflösung bestellt werden. Klicken Sie dafür auf das gewünschte Bild, dann auf „Bestellen“ und dann auf „Download > kommerzielle Nutzung.

Sie können mich auch gerne vorher anschreiben, dann können wir alles persönlich besprechen.

 

Welche Kamera / Ausrüstung hast du, womit bearbeitest du deine Bilder?

Kamera: 
Sony Alpha 7 Mark II
Canon EOS 650D

Objektive:
Tamron SP70-300 F/4-5.6 Di USD mit Sony LA-EA3 Objektiv Adapter
Sony FE 28–70 mm F 3,5–5,6 OSS
Canon EF-S 18-55mm

Verlaufsfilter: Cokin U960 Pro-ND Filter Grad-Kit
ND-Filter: PHOREX Graufilter 1000x ND3.0 Super Strong 72mm by #Jaworskyj
Polfilter: PHOREX CPL Polfilter 77mm by #Jaworskyj
Stativ: Cullmann MAGNESIT 525 CW30 Stativ mit 3-Wege-Kopf
Blitz: Yongnuo YN-568EX II
Bildschirmkalibrierung: Spyder4PRO

Bildbearbeitung:
Photoshop CC und Lightroom CC
Plugins: Topas Clarity und Topaz Detail

Wie bearbeitest du deine Bilder?

Da mir diese Frage sehr oft gestellt wird, hier mal eine etwas ausführlichere Erklärung aus meiner Sicht: Wenn ich nur einen einzigen Tipp geben dürfte wie man schöne Landschaftsaufnahmen macht, würde ich sagen: Mache die Fotos während der blauen Stunde. Also Abends, die Zeit der Dämmerung bis zur kompletten Dunkelheit. Das gleiche gilt natürlich auch Morgens für den Sonnenaufgang. In dieser Zeit, bei tiefstehender Sonne, ist das Licht zum fotografieren am besten.

Für schöne Landschaftsfotos braucht man gutes Licht, ein gutes Motiv, das am besten noch aus einer ungewöhnlichen Perspektive fotografiert ist, viel Erfahrung und etwas Glück . Wenn das alles passt, hat man aus meiner Sicht schon über 80 Prozent an einem guten Bild erreicht. Welche Kamera man hat und wie man das Bild bearbeitet kommt erst weit danach!

Ein halbwegs gutes Stativ ist zu dieser Tageszeit natürlich Pflicht um Verwackelungen zu vermeiden. Es muss kein Stativ sein das ein paar 100 Euro kostet, aber auch kein 20 Euro Stativ. Meins hat etwas über 100 Euro gekostet, mehr Geld auszugeben schadet natürlich nie :-).

Was die Bildbearbeitung betrifft, habe das Meiste über ausprobieren und üben gelernt. Videos auf Youtube haben mir auch geholfen. Hier mal zwei Kanäle von denen ich viel gelernt habe:

Einmal der Kanal von Benjamin Jaworskyj: https://www.youtube.com/user/jaworskyjpictures/videos.
Wer englisch versteht, findet auch im Kanal von Serge Ramelli jede Menge Tipps zur Beldbearbeitung: https://www.youtube.com/user/cmoeu/videos

Für beide Kanäle gilt, dass sie seit Jahren Videos meist für Anfänger machen. Da muss man irgendwann natürlich auch mal speziellere Sachen machen und kann nicht immer wieder die gleichen Grundlagen bringen. Also ruhig mal dort auch mal nach älteren Videos suchen, da sind tolle Sachen dabei, von denen ich viel gelernt habe. Serge Ramelli macht zu Beginn immer ein paar Minuten Werbung, aber danach kommen sehr gute Inhalte.

Eine weitere Seite ist Video2Brain: https://www.video2brain.com/de/bildbearbeitung-foto. Hier gibt es unzählige Videos zum Thema, meist von bekannten Fotografen und Trainern. Das Monatsabo kostet 19.99 und ist ab dem ersten Monat kündbar. Es lohnt sich auf jedenfall da mal ein Monat reinzuschauen.

Da ich Fragen, die mir per Mail oder Facebook gestellt werden, immer gerne schnell beantworte und viele Fragen sich gleichen, habe ich hier mal ein paar Antworten zusammengestellt. Auf diese Seite werde ich verweisen wenn ich mal nicht gleich persönlich antworten kann. Wichtig ist mir aber auch der persönliche Austausch. Wer also sonstige Fragen oder Anliegen hat, kann mir immer gerne schreiben.